• Home
  • Presse
  • Abschied und Neuanfang beim ADM: Neue Geschäftsleitung, neuer Vorstand, neue Geschäftsstelle

Abschied und Neuanfang beim ADM: Neue Geschäftsleitung, neuer Vorstand, neue Geschäftsstelle

Erich Wiegand verlässt den ADM, Bettina Klumpe wird neue Geschäftsführerin.

Frankfurt/Würzburg - Abschied und Neuanfang lagen nahe beisammen auf der Mitgliedsversammlung des ADM am 16. und 17. November im Juliusspital zu Würzburg. Verabschiedet wurden Erich Wiegand, der knapp 25 Jahre lang die Geschäftsführung des ADM innehatte, und Erika Herz, die seit langer Zeit die Geschäftsstelle koordiniert. "Man kann hier durchaus von einer Zeitenwende sprechen.", so Bettina Klumpe, Vorstandsmitglied und designierte Geschäftsführerin des ADM, "Keiner kennt den ADM so gut wie Erich Wiegand und wohl kaum einer hat sich gerade in der politischen Interessenvertretung und der Selbstregulierung so verdient gemacht wie er. Und ohne Erika Herz wäre der Verband schlicht nicht funktionsfähig gewesen. Sie war das Rückgrat und die gute Seele des ADM. Wir bedauern den Abschied der beiden und wollen natürlich auch weiter in Kontakt bleiben." Erich Wiegand gab seinen Posten aus Altersgründen ab, wird dem ADM aber als politischer Berater erhalten bleiben. Erika Herz hat sich aufgrund des Geschäftsstellenumzugs nach Berlin zu ihrem Abschied entschieden. Neue Geschäftsführerin wird ab 01.01.2018 Bettina Klumpe, begleitet von Hannah Knox als Referentin für Digitalisierung und Kommunikation. Auf den Vorstandsposten von Bettina Klumpe wurde auf der Mitgliederversammlung mit großer Mehrheit Dr. Roland Abold (GfK) gewählt.

Der ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. vertritt als Wirtschaftsverband die Interessen der privatwirtschaftlichen Markt- und Sozialforschungsinstitute in Deutschland und ist einer der Mitgliedsverbände der Initiative Markt- und Sozialforschung e.V.

Über die IMSF

Ziel der Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. ist es, die Öffentlichkeit über Markt- und Sozialforschung und deren Unterschied zu Werbung und Verkauf zu informieren. Weitere Aufgaben sind, die Garantie von Anonymität und Datenschutz zu betonen und den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft zu verdeutlichen. Weitere Informationen unter www.deutsche-marktforscher.de

 

Träger der Initiative sind die Branchenverbände der Markt- und Sozialforschung:

  • ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI)
  • BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF)

 

Unterstützt wird die Initiative Markt- und Sozialforschung e.V. durch die Fördermitglieder:

  • GapFish GmbH
  • GfK Verein
  • IFAK Institut GmbH & Co. KG
  • infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH
  • Ipsos GmbH
  • Psyma Group AG
  • SKOPOS Institut für Markt- und Kommunikationsforschung GmbH & Co. KG
  • TNS Infratest Holding GmbH & Co. KG
  • YouGov Deutschland AG

 

Kontakt und weitere Informationen:

 

Initiative Markt- und Sozialforschung e.V.

Tobias Petschelt

Kontorhaus Mitte

Friedrichstraße 187

10117 Berlin

Tel.: +49 (0)30 – 49 90 74 19

Fax: +49 (0)30 – 49 90 74 21

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

DruckenE-Mail

Suche